Neuigkeiten vom Christlichen Altenheim Friedenshort

Unsere verschiedenen Festlichkeiten basieren auf dem Wunsch, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein ausgewogenes Freizeitprogramm zu ermöglichen. Dies bietet die Gelegenheit, aktiv mit Bewohnerinnen und Bewohnern, Angehörigen und Freunden zusammen zu kommen, gesellig zu sein.
Auf dieser Seite haben sie die Möglichkeit, einmal Rückschau zu halten und nachzulesen, was für Aktivitäten im Hause stattgefunden haben.
Die unterschiedlichen Aktivitäten werden zu den Terminen beschrieben!


Lesung von Reinhard Clement

Viele Lachmuskeln wurden auf der Lesung von Autor und Dichter Reinhard Clement gekitzelt. Herr Clement kommt schon seit mehreren Jahren im Rahmen der LIT.ronsdorf und liest ehrenamtlich im Friedenshort. Er versteht es immer wieder, seine Zuhörer mitzureißen. Der Vortrag war - wie gewohnt - super.

 

 

Details erfahren


Vernissage mit Künstlerin Anke Rauner

Anke Rauner, dem Friedenshort viele Jahre verbunden durch monatliche Akkordeon-Nachmittage, hatte gestern ihre Vernissage als Künstlerin. Begrüßt wurde sie von der derzeitigen Einrichtungsleiterin Claudia Henze.

Zahlreiche Bewohner sowie Freunde und Interessierte erfreuten sich an dem Nachmittag mit vielen Gesprächen rund um die farbenfrohen Bilder von Anke Rauner. Die Bilder sind bis Anfang Dezember im Friedenshort ausgestellt und können gern besichtigt werden.

Details erfahren


Sommerfest

Buntes Programm bei unserem Sommerfest am Samstag: Mit dabei waren "Danilein vom Niederrhein" (www.danilein-vom-niederrhein.de), Hermann von Hoexter und Volker Bischoff. Sie boten Ballonkunst, gasgefüllte Luftballons in den Deutschlandfarben und das beliebte Kinderschminken an.

Die Greifvögel der Falknerei Bergisch Land zeigten bei unserem Sommerfest ihre Flugkünste. Mitgebracht hatten die Falkner auch den erst sechs Wochen alten Steppenadler mit Namen Tesa.

Details erfahren


nach oben